Über uns

Von der Schmiede zur modernen Werkstatt

Auf 100 Jahre kann die Firma Reiner Heuer Landtechnik seit dem 01.03.2010 zurück blicken. Gegründet wurde der Betrieb von Heinrich Heuer als Schmiede. Gründer Heinrich und Richard in der 2. Generation waren noch Schmiedemeister, während Reiner, der den Betrieb nun auch schon seit über 20 Jahren führt, bereits Land- und Baumaschinen-Mechaniker- und KFZ-Mechaniker-Meister ist.

Aber auch Vater Richard musste schon kräftig dazulernen, als er der technischen Entwicklung folgend, das Unternehmen von der Schmiede zur Landmaschinen-Werkstatt umrüstete.

Zwischenzeitlich wurde auch der Bereich KFZ-Reparaturen dazu genommen. Dazu wurde nicht nur Heiko Stein im Jahre 2007 eingestellt, sondern auch die Werkstatt auf modernste Technik umgestellt. Alle modernen Autos können heute mit dem Bosch-Diagnosetester ausgelesen werden.
Seit der Übernahme im Jahre 1990 ist auch Uwe Delventhal als Landmaschinen-Mechaniker mit dabei. Er ist mit vier weiteren Kollegen für die Wartungs- und Reparaturarbeiten an den gängigen Landmaschinen zuständig.

Der Betrieb Reiner Heuer ist Stützpunkthändler für Deutz Traktoren und Erntemaschinen. Grimme, Amazone und Lemken Bodenbearbeitung.

Die Deutz-Vertretung hat Reiner Heuer im Januar 2014 übernommen.

Unser Team

bestehend aus jungen, geschulten und gut gelaunten Mitarbeitern.